Foto Henning

Wenn das Leben plötzlich aus den Fugen gerät…

Anfang des Jahres traf den 44-jährigen Henning aus Gronau seine Diagnose wie der Schlag: Augenkrebs! Der sympathische 3-fache Vater verlor den Boden unter den Füßen. Er hat sich umgehend in Behandlung begeben, um alles, was schulmedizinisch möglich ist, für seine Genesung zu tun. Bei weiteren Untersuchungen und unzähligen Arztterminen offenbarte sich nun auch noch ein Nerventumor, durch den er starke Nervenzuckungen und ein Taubheitsgefühl im Gesicht hat.

Der lebensfrohe Maschinenführer kämpfte sich durch alle angeratenen Untersuchungen, Operationen und Reha Maßnahmen. Er möchte wieder ganz gesund werden, um mit seiner Frau und seinen 3 Kindern noch viel wertvolle Zeit verbringen zu können. Seine ganze Kraft schöpft er aus seiner Familie. Ohne den liebevollen Rückhalt und die ganze Unterstützung hätte er die letzten Monate gar nicht überstanden.

Im Moment lebt die 5-köpfige Familie des Maschinenführers vom Krankengeld des Familienvaters und von dem kleinen Verdienst der Mutter. Für die ganzen Lebenshaltungskosten wie Miete, Nebenkosten, Essen und Kleidung reicht das leider oft nicht aus.

In manchen Monaten sind die Eltern richtig verzweifelt, sie wissen gar nicht, wie sie die Kinder versorgen sollen. Henning hofft, dass er nach seiner Reha bald wieder in die Arbeit gehen darf.

Jeder kann ein kleines Stückchen dazu beitragen, dass der sympathischen Familie etwas geholfen wird. Die ganze Familie und ganz besonders Henning ist um jede noch so kleine Zuwendung dankbar.

Um der unverschuldet in Not geratenen Familie aus Gronau zu helfen, spenden Sie hier!

Cyrus 3

9jähriger Autist mit schwerer Knochenkrankheit braucht ganz Potsdam und Umgebung

Vor knapp 9 Jahren erblickte Cyrus die Welt und ihr Glück war die ersten 1 ½ Jahre perfekt, doch es lag immer ein dunkler Schatten über der kleinen Familie...

Beitrag jetzt lesen
Grazyna mit Tochter Gosia

Wenn das Leben traurig wird: Grazyna (64) aus Frankfurt kämpft gegen ihre Krebserkrankung

Im Juni 2020 brach für die kleine Familie erneut eine Welt zusammen: die liebenswerte Mutter Grazyna hat Krebs!

Beitrag jetzt lesen
Dirk

Eine Wahnsinns-Belastung; Dirk benötigt dringend Barrierefreiheit

Seit Jahren nun kämpft der 36jährige Familienvater Dirk um seine Gesundheit und ein eigenständiges Leben.

Beitrag jetzt lesen