Fkh4

Das große Benefiz Event

Schrobenhausen hilft mit Herz gegen Krebs

Benefizfest für von Krebs betroffene Familie

Sei eingeladen zu einem Fest an dem Du und Deine Familie Herz zeigen könnt!

Sei eingeladen zu Live Musik, leckerem Essen, Attraktionen für Groß und Klein und vieles mehr!

Sei eingeladen solidarisch zu der Familie zu stehen und ihr Hoffnung zu schenken.

Sei eingeladen zu einem Fest, dass keinen Eintritt verlangt und bei jedem Wetter stattfindet.

Sei eingeladen in den Innenhof des Pflegschlosses von Schrobenhausen.

Du möchtest den Familien jetzt schon gerne helfen und einen kleinen Beitrag spenden? Wir haben zu diesem Zweck ein Spendenkonto eingerichtet.

Familienkrebshilfe Sonnenherz
IBAN: DE82700222000020267984
BIC: FDDODEMMXXX
Bank: Fidorbank München

Über die Familienkrebshilfe Sonnenherz:

Die Familienkrebshilfe Sonnenherz – Gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) ist eine gemeinnützige unabhängige Organisation zur finanziellen Unterstützung von Familien.
Kliniknaher Wohnraum für Angehörige, zusätzliche Therapieverfahren, Fahrtkosten, die Betreuung des Angehörigen, häusliche Umbaumaßnahmen, Lohnausfall oder Arbeitsunfähigkeit durch die Krebserkrankung und viele weitere Umstände kosten leider sehr viel Geld. Oft übersteigen die erforderlichen Ausgaben weit die finanziellen Möglichkeiten der betroffenen Familien. Die Familienkrebshilfe Sonnenherz bietet daher in vielen Fällen finanzielle Unterstützung an. Dazu verwendet sie als wohltätige Organisation hauptsächlich Erlöse aus projektgebundenen Benefizveranstaltungen und auch Spenden aus der Bevölkerung. Um diese Erlöse und Spenden zu sammeln werden direkt an dem jeweiligen Wohnort der Betroffenen kurzfristig, unbürokratisch und professionell Benefiz-Veranstaltungen organisiert. Die Erlöse und Spenden dieser Aktionen kommen direkt den Betroffenen in den jeweiligen Projekten zugute. Auch Typisierungen organisiert die Familienkrebshilfe kurzfristig und direkt vor Ort. Denn oft zählen Wochen oder gar Tage um einen geeigneten Spender zu finden.

Betroffene Familien können sich persönlich unter 08764/949 8624 oder auch über die E-Mailadresse kontakt@fkh-sonnenherz.de an die Organisation wenden.

Adrian9 mit behandelnden Arzt Dr Heider

40.000,00 Euro für ein Menschenleben

Der 19-jährige Adrian ist an Krebs erkrankt. Die Klinikärzte verzichten auf ihr Honorar. Die notwendigen Arzneimittelkosten muss er trotz allem selbst stemmen, was ihm nicht möglich ist. Ist dies sein Todesurteil?

Beitrag jetzt lesen
20220504 144220
Agnes aktuell1

Zukunft ohne Mama: Vier Kindern in Nürnberg droht das Allerschlimmste

Die Ärzte sehen für Agnes keine Hoffnung mehr.

Beitrag jetzt lesen