Aurelia

Kleine Aurelia aus Nürnberg und ihre Familie brauchen dringend finanzielle Unterstützung

Alles fing recht harmlos an. Nachdem die kleine Aurelia über Ohrenschmerzen klagte, vermuteten Ärzte, dass nur eine Ohrenentzündung mit angeschwollenen Lymphknoten dahinter steckte. Mehrmals wurde die Familie mit Antibiotika wieder nach Hause geschickt.

Nach vielen Arztbesuchen sind sie schließlich bei einem HNO Arzt mit Belegbetten in einer Nürnberger Klinik gelandet. Anfangs ging auch er von einer kindlichen Ohrenentzündung aus, obwohl schon zwei stark geschwollene Lymphknoten hinter dem Ohr erkennbar waren. Als die dritte Antibiotikagabe keine Besserung brachte, haben wurden die Lymphknoten mit einem operativen Eingriff entfernt und Aurelia konnte bald wieder nach Hause.

Wenige Tage später, an einem Samstagnachmittag, klingelte das Telefon. Die Klinik teilte der Familie mit, dass es sich nicht um Lymphknoten handelte, sondern um einen Tumor. Sofort wurden alle notwendigen Untersuchungen durchgeführt und nach zwei Tagen konnte Aurelia mit der Chemotherapie starten.

Anfangs musste die Familie von Weißenburg nach Nürnberg pendeln, was aufgrund von Aurelias schlechtem Gesundheitszustand nicht mehr möglich war. Sie konnten für eine Weile eine kleine Wohnung über der Klinik bewohnen, allerdings nur befristet.
Danach zog die Familie in eine neue Wohnung. Durch die notwendige Nähe zur Klinik war die Familie jedoch gezwungen einen deutlich höheren Mietpreis hinzunehmen, als es ihr Einkommen eigentlich erlaubt.

Die kleine Aurelia wächst in einer ganz besonderen Situation auf. Nachdem sie und ihr Vater von Aurelias Mutter verlassen wurden, sind die Großeltern ein vollwertiger Elternersatz für die Kleine geworden. Denn Aurelias Papa hat selbst mit einigen Beeinträchtigungen zu kämpfen.

Um dieser besonderen Familie in dieser schweren Situation zu helfen, können sie hier spenden.

Fkh3

50-jährige Frau erleidet einen Schicksalsschlag nach dem anderen

Eine Geschichte über eine Frau aus dem Landkreis Main-Spessart, die mit ihrer Familie schon unglaublich viele schwere Schicksalsschläge durchmachen musste und nun selbst um ihr Leben kämpft.

Beitrag jetzt lesen
Fkh3

Mama Nicole braucht aufgrund Krebserkrankung dringend Hilfe

Die alleinerziehende Nicole L. ist 51 Jahre alt und lebt mit ihrem neunjährigen Sohn Lukas in München Alte Heide. Seit ihrer schrecklichen Krebsdiagnose vor sechs Jahren folgt ein Niederschlag nach dem anderen, der sie jeden Tag ums Überleben kämpfen lässt.

Beitrag jetzt lesen
Dieter Kühl Foto

Dieter Kühl leidet an unheilbarem Bauchspeicheldrüsenkrebs

Vor gut einem Jahr bekam der 51-jährige Dieter Kühl aus Mainz die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs. . Diese Nachricht zu hören war für die ganze Familie ein schwerer Schlag.

Beitrag jetzt lesen